ECONtribute Wirtschaftspodcast #Bildung: Ist unser Schulsystem chancengerecht?

16.06.2021

Eine neue Folge des ECONtribute Wirtschaftspodcasts zum Schwerpunkt #Bildung ist online: Ab sofort auf Spotify, Soundcloud und Deezer reinhören.

Pia Pinger, Professorin bei ECONtribute an der Universität zu Köln, hat gemeinsam mit ihren Kolleg:innen erforscht, wie sich ein Mentoring-Programm für Grundschulkinder mit niedrigerem sozioökonomischem Status auf deren Entwicklung auswirkt. Das Ergebnis: Die Wahrscheinlichkeit, nach der Grundschule auf das Gymnasium zu wechseln, steigt durch die individuelle Förderung um elf Prozentpunkte. Wir sprechen darüber, wie Schulen chancengerechter werden und was das Dschungelbuch damit zu tun hat. In dieser Folge geht es um faire Chancen, Leistungsgerechtigkeit und Bildungsreformen.

In monatlichen Folgen von ca. 30 Minuten diskutiert Carolin Jackermeier, Junior Science Editor bei ECONtribute, die spannendsten Themen der ECONtribute-Forschung und gibt Einblick in die Arbeit des Exzellenzclusters. Die zweite Staffel widmet sich dem Schwerpunkt #Bildung. Wie erreichen wir Chancengleichheit und funktionierende Integration an deutschen Schulen? Wie wird sich die Corona-Pandemie langfristig auf Bildung auswirken? Und was erhoffen sich Studierende eigentlich von ihrem Abschluss? Staffel 2 des ECONtribute Wirtschaftspodcasts liefert die Antworten.

Folgen Sie uns auf Twitter und Instagram, um keine News zu neuen Folgen zu verpassen.

Kontakt

Carolin Jackermeier

Junior Science Editor

M jackermeier@wiso.uni-koeln.de