ECONtribute Wirtschaftspodcast geht in die zweite Runde

12.05.2021

Die zweite Staffel des ECONtribute Wirtschaftspodcasts gibt es ab sofort auf Spotify, Soundcloud und Deezer zu hören.

Nachdem sich Staffel 1 mit der Rolle des Geschlechts in der Wirtschaftswelt beschäftigt hat, widmet sich der Podcast nun dem Schwerpunkt #Bildung. In rund 30-minütigen Folgen diskutiert Carolin Jackermeier, Junior Science Editor bei ECONtribute, monatlich die spannendsten Themen der ECONtribute-Forschung und gibt Einblick in die Arbeit des Exzellenzclusters. Wie erreichen wir Chancengleichheit und funktionierende Integration an deutschen Schulen? Wie wird sich die Corona-Pandemie langfristig auf Bildung auswirken? Und was erhoffen sich Studierende eigentlich von ihrem Abschluss? Staffel 2 des ECONtribute Wirtschaftspodcasts liefert die Antworten.

In der ersten Folge analysiert Ludger Wößmann, Leiter des ifo Zentrums für Bildungsökonomik und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, den Schul-Lockdown im Frühjahr 2021. Er hat bereits die Schulschließungen im vergangenen Jahr mit einer repräsentativen Befragung begleitet und zieht eine ernüchternde Bilanz für Deutschlands Bildungsstätten: In der Disziplin Distanzunterricht sind die meisten Schulen durchgefallen. Im Gespräch geht es um die langfristigen Folgen für Kinder und Jugendliche, steigende Bildungsungleichheit und Politikversagen.

Folgen Sie uns auf Twitter und Instagram, um keine News zu neuen Folgen zu verpassen.