ReStart Talk with Nicola Fuchs-Schündeln (Goethe University Frankfurt): „Wie verhalten sich verheiratete Frauen auf dem Arbeitsmarkt?“

This event will be held in German.

Am 24. November lädt ECONtribute zur nächsten Veranstaltung der Vortragsreihe „Reinhard Selten Equal Opportunity Talks (ReStart)“ mit Prof. Nicola Fuchs-Schündeln ein.

Verheiratete Frauen arbeiten in Deutschland im internationalen Vergleich besonders wenige Stunden. Welche Rolle Steuern, Normen und Familienpolitik dabei spielen, diskutiert Prof. Nicola Fuchs-Schündeln beim ReStart Talk am 24. November 2021.

ECONtribute setzt mit der Vortragsreihe ReStart einen besonderen Fokus auf Gleichstellungsthemen. Regelmäßig bringen Expert*innen aus dem Cluster und hochrangige Gäste spannende Themen, die verschiedene Gleichstellungsaspekte beleuchten, einem breiten Publikum aus der Wissenschaft und der interessierten Öffentlichkeit näher. Anschließend gibt es die Möglichkeit. mit den Expert:innen zu diskutieren und neue Netzwerke zu knüpfen.

Programm:
17:00 – Begrüßung und Vorstellung des Exzellenzclusters ECONtribute und der Vortragsreihe ReStart (Barbara Boelmann)
17:10 – Vortrag „Wie verhalten sich verheiratete Frauen auf dem Arbeitsmarkt?“ (Prof. Nicola Fuchs-Schündeln, Ph.D.)
17:40 – Diskussion mit dem Publikum
18:00 – Empfang
18:30 – Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort: Saal der ESG Köln, Bachemer Straße 27, 50931 Köln-Lindenthal

Geltende Corona Regelungen: Die Voraussetzung zur Teilnahme ist der 3G-Status (Geimpft, Genesen, Getestet). Teilnehmende müssen dies beim Eintritt in das Gebäude mit einem Immunitäts- bzw. einem tagesaktuellen Testnachweis oder einem Ausweisdokument nachweisen.

"Wie verhalten sich verheiratete Frauen auf dem Arbeitsmarkt?“

24.11.2021

17:00 - 18:30

Public Event

Venue

Saal der ESG Köln

Bachemer Straße 27, 50931 Köln-Lindenthal

ESG Köln

Contact

Tim Bock

M tim.bock@uni-bonn.de