ReStart Talk mit Christina Gathmann (Universität Heidelberg & LISER): Perspektiven für Migrantinnen - Wie die Staatsbürgerschaft Frauen mit Migrationshintergrund hilft

Prof. Christina Gathmann, Ph.D. (LISER): “Perspektiven für Migrantinnen: Wie die Staatsbürgerschaft Frauen mit Migrationshintergrund hilft”

This event will be in German only.

Am 26. April lädt ECONtribute zur nächsten virtuellen Veranstaltung der Vortragsreihe „Reinhard Selten Equal Opportunity Talks (ReStart)“ ein.

 

Deutschland ist ein Einwanderungsland, hinkt aber bei der Integration hinterher. Insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund sind oft ökonomisch und gesellschaftlich schlecht aufgestellt. Wir zeigen, dass sich durch die Reformen des Staatsbürgerschaftsrecht in Deutschland die Integration von Frauen mit Migrationshintergrund dramatisch verbessert haben. Die langfristige Perspektive und besseren ökonomischen Möglichkeiten, die mit der deutschen Staatsbürgerschaft verbunden sind, steigern die Beteiligung im Arbeitsmarkt und den Verdienst von Frauen mit Migrationshintergrund. Dies hat auch große Auswirkungen auf die Familiengründung: der Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft führt dazu, dass Frauen mit Migrationshintergrund nicht mehr mit Anfang 20 heiraten und auch später Kinder bekommen. Auch die Kinder profitieren von einem deutschen Pass und verbessern ihre schulischen Leistungen. Ein besserer Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft fördert nicht nur die Integration von Einwanderern, sondern auch die gesellschaftliche Position von Frauen.

 

ECONtribute setzt mit der Vortragsreihe ReStart einen besonderen Fokus auf Gleichstellungsthemen. Mehrmals im Jahr halten Expert*innen aus dem Cluster und hochrangige Gäste Vorträge, die verschiedene Gleichstellungsaspekte beleuchten und einem breiten Publikum aus der Wissenschaft und der interessierten Öffentlichkeit näherbringen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, in einem virtuellen Raum angesprochene Themen zu vertiefen und neue Netzwerke zu knüpfen.

 

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

 

Programm:

17:00 – Begrüßung und Vorstellung des Exzellenzclusters ECONtribute und der Vortragsreihe ReStart (Barbara Boelmann)

17:10 – Vortrag „Perspektiven für Migrantinnen: Wie die Staatsbürgerschaft Frauen mit Migrationshintergrund hilft“ (Prof. Christina Gathmann, Ph.D.)

17:40 – Diskussion mit dem Publikum

18:00 – virtueller Empfang

18:30 – Ende der Veranstaltung

"Perspektiven für Migrantinnen: Wie die Staatsbürgerschaft Frauen mit Migrationshintergrund hilft"

26.04.2021

17:00 - 18:30

Public Event

Virtual

Tim Bock

M tim.bock@uni-bonn.de